Freitag, 10. Februar 2012

Valentinstag Make-up

Hier eine kleine Inspiration für den bevorstehenden Valentinstag. Ich hoffe euch gefällts ;)

1. Schritt (Teint): Foundation und Lippenpflege auftragen, kleinere Rötungen mit Concealer abdecken, Gesicht abpudern und anschließend die Augenbrauen formen.

2. Schritt (Lidschatten): Auf das gesamte bewegliche Lid und unterhalb der Wasserlinie, bis zur Mitte hin, den Rosaton auftragen. Im Augeninnenwinkel mit einem schimmernden Weiß ein Highlight setzten und anschließend einen hell-bis nicht zu dunkeln braunen Lidschatten in die Lidfalte setzten und leicht verblenden (WICHTIG: Höhe und Form an der Augenform anpassen). Diesen Ton auch über dem Rosaton unterhalb der Wasserlinie geben.



(Form und Höhe an meiner Augenform angepasst)



3. Schritt (Auge): Einen dünnen Eyeliner-Strich ganz dicht am Wimpernkranz ziehen, damit das Auge optisch größer wirkt. Einen Weißen Kajal auf die Wasserlinie geben (am besten oben und unten) und anschließend die Wimpern biegen und tuschen (falls Fliegenbeine entstehen, Wimpern mit einem Bürstchen trennen).


4. Schritt: Auf den Wangen ein helles Rosefarbenes Rouge auftragen und anschließend einen Rosé- bis Rosenholzfarbenen Lippenstift auftragen.

Und fertig ist euer Valentinstagamu.


Das Endergebniss

Auch für Brillenträger geeignet


























Hierfür habe ich folgende Produkte verwendet:

- Max Factor (XPERIENCE Weightless Foundation)
- Carmex
- Essence (Cover Stick)
- Deborah Milano (Cipria Ultrafine)
- Catrice (Eyebrow Set)
- LR Colours (Eyeshadow 2)
- Manhattan (Multi Effect 12N White Satin)
- Essence (Eyeliner Pen)
- Essence (Kajal Pencil 04 White)
- Wimpernzange
- Essence (Multi action)
- Catrice (010 Raspberry Ice Cream)
- Rimmel (070 Airy Fairy)


Pinsel:

- Bobbi Brown Foundation Brush
- Leonhardy Fashion 852/4
- Leonhardy 21231/2
- Leonhardy 20597 (5)
- Leonhardy Fashion 846
- Leonhardy 21444


Viel Spaß beim Nachschminken!


Eure

TAMcosmetics

Kommentare: